Autowelt

Inhalt

IAA 2017: erstes SUV von Chery Chery SUV IAA 2017

Farbe bekennen

Der größte chinesische Autohersteller Chery präsentiert auf der Frankfurter IAA 2017 sein erstes Kompakt-SUV-Modell für den Weltmarkt.

mid/ts

Für Chinas größten Auto Exporteur Chery könnte die Internationale Automobil-Ausstellung 2017 (14. - 24. September) zum Meilenstein werden. Denn auf der Messe in Frankfurt am Main präsentiert der Hersteller als Weltpremiere seine erste für den Weltmarkt entwickelten Modellreihe. In den kommenden Jahren sollen dann erste SUV und Crossover-Modelle in Europa angeboten werden.

Erste Skizzen des Kompakt-SUV sollen schon jetzt einen Eindruck von der neuen Design-Ausrichtung der Marke geben. "Alle Mitglieder dieser Familie tragen einen charakteristischen Ausdruck, sind mit bedienungsfreundlicher Technologie, elektrifizierten Antriebssträngen sowie einer fortschrittlichen Sicherheitsausstattung ausgestattet", sagt Ray Bierzynski, Leiter des Forschungs- und Entwicklungs-Zentrums von Chery in Shanghai. Das neue SUV demonstriere die Chery-Design-Philosophie "Life In Motion".

So ist die Linienführung des neuen SUV von der Natur inspiriert: "Sie tragen Charakteristika fließenden Wassers und sind Ausdruck ästhetischer Reinheit", heißt es. Ein unverwechselbares Markengesicht haben die Chinesen auch schon gefunden. Die horizontal orientierte Frontpartie trägt markentypische Querspangen aus Chrom, die von weiteren Chromelementen am vorderen Stoßfänger, an den Seitenschwellern und den Fensterrahmen ergänzt werden. Voll-LED-Scheinwerfer ermöglichen sehr schmale Leuchten. Mehr lässt Chery bisher nicht heraus, auf der IAA heißt es dann: Farbe bekennen.

 Chery SUV IAA 2017

 Chery SUV IAA 2017

Drucken
BMW Concept X7 iPerformance BMW Concept X7 iPerformance Dacia Duster Dacia Duster

Ähnliche Themen:

01.09.2017
Großes Land

Mit dem neuen 4,48 Meter langen Grandland X steigt Opel in die Klasse der ausgewachsenen Kompakt-SUV ein. Weltpremiere feiert er auf der IAA.

18.08.2017
Wasserstoff marsch

Die nächste Generation des Hyundai-Brennstoffzellenfahrzeugs auf SUV-Basis soll mit einer Tankfüllung bis zu 800 Kilometer weit kommen.

14.07.2017
Abgehoben

In London feierte der Jaguar E-Pace - kleinerer SUV-Bruder des F-Pace - Weltpremiere. Und legte dabei gleich einen 15 Meter langen Spiralflug hin.

IAA 2017: erstes SUV von Chery

Alter Glanz Maserati: Ikonen-Schau in Padua

Maserati zeigt seine Renn- und Straßen-Legenden auf einer der größten Oldtimer- und Motorrad-Schauen: der "Auto e Moto D'Epoca" in Padua.

Macao GP Ticktum gewinnt dramatisches Rennen

Spektakuläre F3-Schlacht in Macao: Daniel Ticktum gewinnt, nachdem Sette Camara und Habsburg im Kampf um die Führung in der letzten Kurve abfliegen.

Hola Kuga! Ford: 750 Mio. für Kuga-Werk in Valencia

Ford investiert über 750 Mio. Euro in die Fertigung der nächsten Generation des Ford Kuga in Valencia. Seit 2011 hat man dort drei Mrd. investiert.

DRM: News Der DRM-Kalender 2018 steht fest

Auch 2018 acht gemeinsame Läufe von Rallye Masters und DRM - Rallye Wartburg und Rallye Erzgebirge in Kalender aufgenommen.