Autowelt

Inhalt

IAA 2017: neuer Nissan Leaf Nissan Leaf 2017

Nimmt Formen an

Der neue Nissan Leaf wird aerodynamischer, flacher und optisch gefälliger als sein Vorgänger - was ein erstes Silhouette-Bild verdeutlicht.

mid/ts

Das meistverkaufte Elektroauto der Welt geht am 6. September - wenige Tage vor Beginn der IAA in Frankfurt - in die nächste Runde. Dann präsentiert Nissan die zweite Modellgeneration des Leaf, der in einem völlig neuen Gewand auftreten wird.

Kernaussage des Herstellers: Die Aerodynamik des Stromers wurde deutlich verbessert, wodurch seine Reichweite steigen soll. Bei der Formgebung haben sich die Ingenieure von Tragflächen inspirieren lassen.

Der Leaf "liegt deutlich flacher auf der Straße als sein Vorgänger und erreicht so Nullauftrieb - für mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten. Allzuviel kann mman anhand des Silhouetten-Bildes noch nicht erkennen, wohl aber, dass der Leaf Anleihen am Design des neuen Nissan Micra nehmen wird.

Drucken
IAA 2017: Mini John Cooper Works GP IAA 2017: Mini John Cooper Works GP Opel Grandlland X Opel Grandlland X

Ähnliche Themen:

29.08.2017
Mehr Saft

BMW bringt die Neuauflage seines Elektroautos i3 in zwei Varianten. Als normalen i3 sowie als stärkeren und sportlicher abgestimmten i3s.

28.02.2016
Läuft und läuft

Die Fahrbatterie des Nissan Leaf schlägt sich im Dauertest gut: Nach 65.000 Kilometern und 1.130 Ladevorgängen hat sie noch 90 Prozent Kapazität.

29.08.2013
Steck's dir!

Eine Fülle von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zeigen die globalen Anbieter auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main.

IAA 2017: neuer Nissan Leaf

Unterm Hammer Dorotheum: Oldtimer-Auktion in Salzburg

Das Dorotheum versteigert am 21. Oktober wertvolle Klassiker wie eine Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato im Rahmen der Classic Expo Salzburg.

Motorsport: News Wickens kehrt in den Formelsport zurück

Der langjährige Mercedes-DTM-Pilot Robert Wickens wechselt in die IndyCar-Serie; Spekulationen um ein DTM-Comeback Pascal Wehrleins.

Offenes Visier? Verhüllungsverbot gilt nicht beim Biken

Das in Österreich beschlossene religiöse Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz sorgt für Verwirrung in der Motorradszene. Aber: alles im grünen Bereich.

ARC: Herbstrallye Zweiter Klassenendrang in Dobersberg

Nicht nur die Sonne strahlte, auch für Manuel Wurmbrand und seinen Co-Piloten Alexander Silberbauer war es ein schöner Herbsttag.