Autowelt

Inhalt

IAA 2017: neuer Nissan Leaf Nissan Leaf 2017

Nimmt Formen an

Der neue Nissan Leaf wird aerodynamischer, flacher und optisch gefälliger als sein Vorgänger - was ein erstes Silhouette-Bild verdeutlicht.

mid/ts

Das meistverkaufte Elektroauto der Welt geht am 6. September - wenige Tage vor Beginn der IAA in Frankfurt - in die nächste Runde. Dann präsentiert Nissan die zweite Modellgeneration des Leaf, der in einem völlig neuen Gewand auftreten wird.

Kernaussage des Herstellers: Die Aerodynamik des Stromers wurde deutlich verbessert, wodurch seine Reichweite steigen soll. Bei der Formgebung haben sich die Ingenieure von Tragflächen inspirieren lassen.

Der Leaf "liegt deutlich flacher auf der Straße als sein Vorgänger und erreicht so Nullauftrieb - für mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten. Allzuviel kann mman anhand des Silhouetten-Bildes noch nicht erkennen, wohl aber, dass der Leaf Anleihen am Design des neuen Nissan Micra nehmen wird.

Drucken
IAA 2017: Mini John Cooper Works GP IAA 2017: Mini John Cooper Works GP Opel Grandlland X Opel Grandlland X

Ähnliche Themen:

20.07.2018
Stromspitze

Der Nissan Leaf der wesentlich modernisierten zweiten Generation war im ersten Halbjahr 2018 das meistverkaufte Elektroauto Europas.

19.05.2014
Stromlinie

Drei Jahre nach seiner Premiere wurde der Nissan Leaf in vielen Details verbessert – wir testen den runderneuerten Elektro-Flitzer in der Praxis.

29.08.2013
Steck's dir!

Eine Fülle von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zeigen die globalen Anbieter auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main.

IAA 2017: neuer Nissan Leaf

Teure Schätze Pebble Beach: Mercedes-Benz SSKL & Co.

Mercedes-Benz Classic feiert beim Pebble Beach Concours d'Elegance sein Jubiläum "125 Jahre Motorsport" mit zahlreichen Klassikern.

GT Masters: Nürburgring Bachler: Nächstes Podium im GT Masters

Topleistung von Klaus Bachler im Qualifying war der Schlüssel zum nächsten Podium – P2 für den Österreicher in Porsche 911!

Rupert Hollaus Event Hollaus-Event wirft Schatten voraus

Von 7. bis 15. September gedenkt Traisen wieder dem einzigen österreichischen Straßen-Motorrad-Weltmeister.

Rallye-WM: News Ott Tänak vor Verlängerung bei Toyota

Die Verhandlungen zwischen Tänak und Toyota über eine weitere Zusammenarbeit in der Rallye-WM dürften auf die Zielgerade einbiegen.