Autowelt

Inhalt

IAA 2017: Mercedes-AMG Project One Mercedes-AMG Project One 2017

Formel 1 für die Straße

Mercedes-AMG präsentiert auf der IAA den Supersportwagen Project One. Der leistet mehr als 1.000 PS und ist mindestens 350 km/h schnell.

mid/rlo

Bei diesem Auto würde sicher auch so mancher Formel-1-Rennfahrer gerne am Rad drehen. Gemeint ist der zweisitze Supersportwagen, den Mercedes-AMG jetzt als Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt am Main (14. bis 24. September) enthüllen wird.

"Project One" nennen die Schwaben diese Rakete auf Rädern. Mit diesem Showcar will der Hersteller erstmals Formel-1-Hybrid-Technologie nahezu eins zu eins von der Rennstrecke auf die Straße bringen.

Auch wenn die Technik aus der Formel 1 kommt, so erinnert die Optik von Projekt One eher an einen Langstrecken-Rennwagen. Laut Daimler soll der Power-Hybrid mehr als 1.000 PS auf den Asphalt bringen, und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei mehr als 350 km/h. Angeblich werden nur 275 Exemplare von dem Supersportwagen aufgelegt. Extravagant ist auch der Preis: Der soll bei rund drei Millionen Euro (exklusive Steuern) liegen.

 Mercedes-AMG Project One 2017

 Mercedes-AMG Project One 2017

Drucken
Mercedes V-Klasse RISE Mercedes V-Klasse RISE Michelin zeigt Recycling-Reifen Michelin zeigt Recycling-Reifen

Ähnliche Themen:

06.04.2017
Über-SUV

Mercedes-AMG kombiniert erstmals ein Midsize-SUV mit einem Achtzylinder-Biturbomotor und bis zu 510 PS. Kurz: Wahnsinn im kompakten Format.

31.03.2017
Frischluft mit Donnergrollen

Traumwagen oben ohne: Mercedes-AMG präsentiert den GT als Roadster mit einem Blechkleid zum Dahinschmelzen. Wir bitten zum ersten Test.

09.03.2017
Anti-Porsche

Typisch Mercedes-AMG GT - aber mit vier Türen: Das AMG GT Concept kündigt eine dritte Baureihe an - als Gegner des Porsche Panamera.

IAA 2017: Mercedes-AMG Project One

Legenden unter sich Restauriert: Wittmanns Staatsmeister-Celica

Zwei Rallye Legenden wieder vereint: Franz Wittmann und sein Toyota Celica Turbo 4WD Staatsmeisterwagen von 1992 - frisch restauriert.

Macao GP Ticktum gewinnt dramatisches Rennen

Spektakuläre F3-Schlacht in Macao: Daniel Ticktum gewinnt, nachdem Sette Camara und Habsburg im Kampf um die Führung in der letzten Kurve abfliegen.

Kult-Charakter EICMA: News von Harley und Triumph

Wenn die Motorradmesse EICMA in Mailand mehr als eine halbe Million Besucher lockt, zeigen die Bike-Bauer ihre Trends für die kommende Saison.

Hola Kuga! Ford: 750 Mio. für Kuga-Werk in Valencia

Ford investiert über 750 Mio. Euro in die Fertigung der nächsten Generation des Ford Kuga in Valencia. Seit 2011 hat man dort drei Mrd. investiert.